www.neunhochneun.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Keine Verbesserung ist zu klein oder geringfügig, als daß man sie nicht durchführen sollte. Von hundert Änderungen mag jede einzelne läppisch und pedantisch erscheinen; zusammen können sie ein neues Niveau des Textes ausmachen. (Theodor W. Adorno)